Vision

Eine Welt, in der wir uns auf dem Boden von Geborgenheit und Vertrauen auf das Wesentliche besinnen und unser Wesen in einen lebendigen Ausdruck bringen.

Eine Welt, in der wir in einer guten, heilsamen Beziehung mit uns selbst, miteinander, mit der Natur und mit etwas Höherem stehen.

Mission

Aus dem Alten und Überholten in das Neue und Zukunftsfähige hinein forschen und leben – mit transformativen und regenerativen Ansätzen in den Bereichen Gesundheit, Gemeinschaft, Bildung, Energie, Landwirtschaft, Wirtschaft und Kunst & Kultur.

Ziele

  • Entwicklung einer intentionalen Dorfgemeinschaft mit einer Kultur von Bewusstsein und Mitgefühl
  • Aufbau eines integrativen Gesundheits- und Lernorts als Leuchtturmprojekt für einen Transformationsimpuls in das Gesundheitswesen
  • Erschaffen eines Ökodorfes mit regenerativen Energiequellen, Stoffkreisläufen und Anbaumethoden
  • Angebot von sozialen und kulturellen Bildungs- und Begegnungsräumen mit den Menschen der Region

Gemeinsam den Ort mit Leben füllen

Im Moment stehen wir vor der Herausforderung, die schönen alten Gebäude zu erhalten und zu sanieren und suchen insbesondere Menschen, die in diesem Aspekt professionell oder finanziell beitragen wollen. Wir sind weiter auf der Suche, nach Menschen, die das Zukunftsdorf Waldhof mit uns aufbauen und aktiv mitgestalten.

Interessierte Menschen bitten wir, sich in unserer Kennenlern-Umfrage einzutragen. Wir melden uns in der Regel innerhalb der nächsten sieben Tage.

Aktuelles

  • Historischer Audiowalk Marienkapelle
    Die Marienkapelle am Waldhof – Ein Hörrundgang durch sechshundert Jahre Geschichte In den Tiefen des Westerwalds –  inmitten des Gebäudekomplexes der Waldhofklinik Elgershausen – steht eine uralte Kapelle. Die Häuser der ehemaligen Klinik altern dort im Wald, wie das Lungensanatorium in Thomas Manns „Zauberberg“ , rätselhaft und verlassen  vor sich hin.  Die Kapelle, die viele Hundert …

    Historischer Audiowalk Marienkapelle Weiterlesen »

  • Ein neues Kapitel mit der GLS Treuhand!
    Zum 1.1.2023 ist die Eigentümerschaft des Waldhofs in die Hände der gemeinnützigen GLS Treuhand e.V. (Bochum) übergegangen. Wir werden nach der Pressekonferenz am 13.1.2023 mehr dazu berichten! Hier schon einmal die Pressemitteilung der GLS Treuhand …und für Abonnenten der Artikel von Gerd Heiland in der Wetzlarer Neuen Zeitung!
  • Aqua & Move Retreat 2.-5. Februar am Waldhof
    Wir möchten mit Dir eine kleine Reise machen mit freiem Tanzen, Selbsterfahrung im warmen Wasser und Tanz in der Natur, gemeinsames Eintauchen in die Qualitäten von Fließen, Loslassen und Erdung. Mehr auf www.wandel-kraft.de
  • Erfolgreiche Zukunftskonferenz Gesundheit
    Auf der Zukunftskonferenz Gesundheit kamen Menschen unterschiedlichster medizinischer Hintergründe und verschiedenen Alters am Waldhof zusammen, eins gemeinsam: die Liebe zum Thema Gesundheit in der Region. Durch die Konferenz entstand ein Bewusstsein für unser Anliegen, den Waldhof wieder zu einem Gesundheitsakteur der Region werden zu lassen. Gleichzeitig wurde klar, es geht nicht ohne Zusammenhalt und Vernetzung …

    Erfolgreiche Zukunftskonferenz Gesundheit Weiterlesen »

Spendenaktion für 2023

Auch dieses Jahr starten wir mit dem Zukunftsdorf Waldhof e.V. mit frischen Ideen und Projekten und freuen uns über Eure Unterstützung dabei! Nutzt hierfür gerne die Spendenplattform Betterplace.org:

Das Gelände aus der Vogelperspektive